Hubert Färber

1. Vorstand

 

Beginnen möchten wir mit unserem ersten Vorstand, Hubert Färber. Er ist seit 2005 der Kopf unseres gesamten Ver-eins und besticht durch seine direkte, um-gängliche Art, die Liebe zur Blasmusik und dem ständigen Einsatz für den Verein. Er ist aktives Mitglied und spielt neben Tenorhorn auch Alp-horn und bereichert so manches Lied mit Pfiff und Gesang. Manche sollen ihn auch schon mit der Tuba auf der Bühne gesehen haben. 

Anita Ferber

Dirigentin 

 

Unsere Dirigentin ist Anita Ferber. Sie ist jetzt mittlerweile schon mehr als 15 Jahre dabei. Sie fordert und fördert uns und schafft es, auch die letzte Flöte und Tröte in Einklang zu bringen. Wenn sie nicht gerade dirigiert, spielt sie hauptsächlich Klarinette oder Saxo-phon. Aber auch einige andere Instrumente beherrscht sie. So spielte sie schon so manches Mal Akkordeon, Becken, Klavier oder Alphorn.



Dominik Wiedemann

2. Vorstand

 

 

Der zweite Vorstand ist Dominik Wiedemann. Mit seiner pflichtbewussten und verlässlichen Art ist er für diesen Posten eine gute Wahl. Seit gut 10 Jahren nun an der Tuba, spielt er nebenbei auch noch, mit viel Freude Alphorn bei den "Schwalbtaler-Alphornbläser".


Tabea Maier 

Schriftführerin

 

Nicht zu vernachlässigen, ist das Festhalten eines jeden Beschlusses der Vorstandschaft, in Form und Schrift.

Tabea Maier als Schriftführerin, schaut in jeder Sitzung über den Rand ihres Laptops und notiert das Geschehen. Mit viel Witz und Charme bringt sie ihre eigenen Ideen ebenfalls mit ein.

 

Auf der Bühne sieht man sie mit der Querflöte oder dem Dudelsack.


Eva Ritter

Notenwartin

 

 

Eine Person, ohne die jeder Musiker aufgeschmissen wäre, ist unsere Notenwartin Eva Ritter. Keiner weiß so genau, wie sie sich im Blätterwald der unterschiedlichsten Stücke, Variationen und Stimmen zurecht findet. Aber kurz vor dem Auftritt sind immer alle Noten bereitgelegt, damit es losgehen kann. Sie selbst spielt Klarinette und Saxophon und hat die D3  Prüfung auf der Klarinette mit Bravour gemeistert. Ihr Wissen gibt sie aber gerne weiter und unterrichtet unsere Nachwuchstalente.


Stefan Klein

Kassenwart

 

 

Stefan Klein sorgt auf jedem Fest für gute Stimmung, sobald er verkündet, dass die Zeche bereits bezahlt ist. Er ist unser Kassenwart und Schatzmeister. Auch sonst gibt er gerne den Takt an, als einer unserer Schlagzeuger, egal ob bei Märschen oder Konzerten.


Maria Stecher

Jugendwartin

 

 

Für die Kleinsten unseres Vereins ist Maria Stecher zuständig. Sie ist die Jugendbeauftragte des Vereins und organisiert beispielsweise jedes Jahr das Ferienporgramm. Mit ihren tollen und unterhaltsamen Einfällen zieht sie hierbei alle in ihren Bann. Neben der Querflöte hört man auch Sie schon aus der Ferne, wenn Sie am Dudelsack die Lieder zum Besten gibt.


Erika Kannler, Simone Schülein und

Hans Kaufmann

passive Beisitzerinnen und Beisitzer

 

 

Erika Kannler, Simone Schülein und Hans Kaufmann sind unsere passiven Beisitzerinnen und Beisitzer. Sie gehören zwar zu den passiven Mitgliedern unseres Verein, trotzdem sind sie aktiv an jedem Event beteiligt. Dabei ist es egal, ob wir zu einem Ständchen unterwegs sind, gerade die große Bühne in Beschlag nehmen oder um die Häuser marschieren, die drei vertreten uns stets würdevoll.


Franz Schneider, Florian Lautenschlager, Julia Schwarz und Simone Fackler

aktive Beisitzerinnen und Beisitzer

 

 

Neben ihrer Arbeit als Beisitzer und Beisitzerinnen spielen alle mindestens ein Instrument. Franz Schneider und Florian Lautenschlager spielen beide Trompete. Simone Fackler spielt Querflöte, Gitarre und Altsaxophon. Glockenspiel und Klarinette sind bei Julia Schwarz in guten Händen.

Kontakt:                                                               Sie finden uns auch hier: